HBSO-Shop: Bilder/Texte verknüpfen

Aus NULLRAFFER
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bilder/Texte verknüpfen

Zweck des Moduls

Stellen Sie sich vor Sie haben mehrere 100 oder sogar 1000 Artikel eines Lieferanten im Shop und haben eine CD (oder eine andere Quelle) mit verschiedensten Bildern für die Artikel.

Natürlich können Sie Bilder manuell jedem Artikel zuordnen (Produkte - Kategorien/Artikel und dort einen Artikel suchen und bearbeiten).

Dies wäre aber extrem aufwändig. Also haben wir dieses Zusatz-Modul entwickelt, das Bilder direkt mit den Artikeln verknüpft.

Dazu muss eine Voraussetzung aber erfüllt sein, und zwar, dass die Bildnamen entweder die Bestellnummer beim Lieferanten oder die EAN als Dateinamen haben. Welche Variationen möglich sind, wird unten noch erläutert.


Voraussetzungen

Die Bilder eines Lieferanten liegen im Verzeichnis [shop/]images/prodpics/(LieferantenID), also zB shop/images/prodpics/57

Die LieferantenID sehen Sie im Modul Produkte - Lieferanten jeweils bei der Kurz-Info (rechts oben).

Sind Bestell- oder EAN-Nummer eindeutig, so können die Bilder auch im Verzeichnis shop/images/prodpics direkt liegen.


Kleine Versionen der Bilder können im Verzeichnis shop/images/prodpics/sm liegen oder haben ein s (kleines S) vor der Bestellnummer, wenn Sie direkt im Verzeichnis shop/images/prodpics liegen.


Große Versionen der Bilder können im Verzeichnis shop/images/prodpics/xl liegen oder haben ein x (kleines X) vor der Bestellnummer, wenn Sie direkt im Verzeichnis shop/images/prodpics liegen.


Alle sonstigen weiteren Versionen sehen Sie unten bei der Erklärung für die Einstellung der Dateinamen.


Vorgehensweise

Voreinstellungen

Um das Zuordnen und Prüfen zu beschleunigen wurde die Möglichkeit eingebaut, dass man eine Einschränkung nach Hersteller macht, so dass nicht der gesamte Bestand geprüft werden muss.

Wenn jedoch zuviele Daten (Produkte) vorhanden sind oder evtl. auch zuviele Bilder (>2000) für einen Lieferanten, dann kann ein 500 - Internal Server Error erscheinen.

Der Fehler kommt dadurch zustande, dass eine Grundeinstellung existiert, dass Aktionen im Hintergrund (das Verknüpfen geschieht auf dem Server direkt, ist also "im Hintergrund") nur 60 Sekunden dauern dürfen.

Wird diese Zeit überschritten, so kommt dieser Fehler.

Dies kann aber umgangen werden, indem man weniger Dateinamen in die Überprüfung mit einbezieht und evtl. auch die Ersetzungen zB nur für 500 Produkte (nach Produkt-ID vorgehen) vornehmen lässt.


Aus diesem Grund gibt es die Punkte Start ab ID und Laufweite

Laufweite ist schon mit "500" vorbelegt (es werden also nur max. die nächsten 500 Artikel geprüft) und Sie müssen nur noch eine Start-ID eingeben. Wenn Sie beginnen und auf Nummer sicher gehen wollen, so geben Sie natürlich die "1" ein und Starten das Verknüpfen.

ACHTUNG: Falls in diesem Bereich keine passenden Artikel (Artikel dieses Lieferanten) vorhanden sind, dann haben Sie natürlich kein Ergebnis.

Die Start-ID wird dann direkt hochgezählt und damit eben die "neue" Start-ID vorgegeben.


Lieferant/Hersteller

Wählen Sie unbedingt den Lieferant/Hersteller aus, für dessen Artikel die Verknüpfungen durchgeführt werden. Dies beschleunigt den Abgleich und vermeidet den o.g. Fehler !!


Start ab ID

Wenn Sie hier einen Wert eingeben, dann beginnt der Abgleich ab der genannten Produkt-ID (die interne Nummer, die Sie bei der Anzeige der Artikel sehen).


Laufweite

Nur in Zusammenhang mit Start ab ID wichtig, denn dann werden nur soviel Produkt-IDs überprüft.

Natürlich kann es vorkommen, dass in dem genannten Bereich KEINE Artikel vorhanden sind. In diesem Fall machen Sie einfach mit dem nächsten Bereich weiter.


Aktionen

  • Bilder abgleichen/verknüpfen
Hiermit werden die Artikel mit den Bildern verknüpft
  • Artikelbeschreibungen einlesen
Wenn Beschreibungs-Texte vorhanden sind, werden diese eingelesen und kommen in das Feld Produkt-Beschreibung
  • Unverknüpfte Bilder löschen
Dies ist eine eigenständige Aktion. Damit werden alle Bilder der Artikel überprüft, ob die Datei noch vorhanden ist.
Ist die Datei (das Bild) nicht mehr vorhanden, dann wird der fehlerhafte Link gelöscht.
Damit vermeidet man das "broken link" Bild, das nicht sehr gut aussieht



Bilder abgleichen/verknüpfen

Vorgehensweise beim Abgleich der Bilder

Vorgehensweise beim Verknüpfen der Bilder


Vorgehensweise wenn nur eine Bildvariante vorhanden ist


Weitere Einstellungen für den Bilder-Import


Alle möglichen Dateinamen überprüfen (max. 360)

Hier stellen Sie ein, welche Kombinationen (und damit natürlich auch wieviel) eines einzelnen Artikels überprüft werden.

(LieferantenID) steht für die ID-Nummer des Lieferanten

(LieferantenName) ist der Name des Lieferanten, so wie er zur entsprechenden ID erfasst ist.

(BestellNr) ist die Bestellnummer, die bei einem Artikel erfasst ist.

(EAN) ist die EAN-Nummer eines Artikels


Sehr wenig (bis ca. 25)

Geprüft werden hier folgende Möglichkeiten

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(EAN)

Für die SM-Version (kleine Version) eines Bildes zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/sm/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/sm/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/s(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/sm/(EAN)
  • /shop/images/prodpics/sm/(EAN)

Für die XL-Version (große Version) eines Bildes zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/xl/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/xl/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/x(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/xl/(EAN)
  • /shop/images/prodpics/xl/(EAN)



Wenig (bis ca. 60)

Dies ist die Standard-Einstellung.


Zusätzlich zu den o.g. Möglichkeiten werden folgende weiteren Dateinamen überprüft:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/(EAN)


Für kleine Bilder zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/sm/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/s(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/m(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/sm/(EAN)


Für große Bilder zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/xl/(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/x(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/xl/(EAN)


Mittel (bis ca. 180)

Zusätzlich zu den o.g. Möglichkeiten werden folgende weiteren Dateinamen überprüft:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/(LieferantenName)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/(LieferantenName)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)_(EAN)


Für kleine Bilder zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/sm/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/sm/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/s(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/m(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/sm/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/sm/(LieferantenName)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/sm/(LieferantenName)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/sm/(LieferantenName)_(EAN)


Für große Bilder zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/xl/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/xl/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/x(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/xl/(LieferantenName)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/xl/(LieferantenName)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/xl/(LieferantenName)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/xl/(LieferantenName)_(EAN)



Alle (bis ca. 360)

Zusätzlich zu den o.g. Möglichkeiten werden folgende weiteren Dateinamen überprüft:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/(LieferantenID)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/(LieferantenID)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)_(EAN)


Für kleine Bilder zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/sm/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/sm/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/sm/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/sm/(LieferantenID)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/sm/(LieferantenID)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/sm/(LieferantenID)_(EAN)


Für große Bilder zusätzlich:

  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/xl/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/xl/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/xl/(LieferantenID)_(BestellNr)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenID)/xl/(LieferantenID)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/(LieferantenName)/xl/(LieferantenID)_(EAN)
  • /shop/images/prodpics/xl/(LieferantenID)_(EAN)


Erweiterungen der Dateinamen


Name des Standard-Bildes


Artikelbeschreibungen einlesen

Vorgehensweise beim Einlesen der Artikel-Beschreibungen (Texte)


Unverknüpfte Bilder löschen


Los gehts

Ausführliche Protokollierung


Testlauf...


Abgleich starten